Neujahrsempfang der Handwerkskammer Cottbus 2020

 

Hagen Ridzkowski mit Tochter Stefanie Ridzkowski

                   

Beim traditionellen Neujahrsempfang der Handwerkskammer Cottbus haben sich am Dienstagabend etwa 300 Unternehmer, Politiker, Behördenleiter sowie Vertreter von Institutionen und Vereinen im Meistersaal am Altmarkt getroffen.

"...Hagen Ridzkowski, (Cottbus) Geschäftsführer Autohaus Cottbus: „Wir bauen in diesem Jahr um und freuen uns schon auf die Eröffnung unseres neuen voll digitalisierten Verkaufsraumes im August. Wir sind gut für die Zukunft aufgestellt. Ich glaub, dass langfristig nicht alle Kollegen am Markt bleiben werden. Die Anforderungen des Gesetzgebers werden kleinere Unternehmer auf Dauer nicht stemmen können. Die Mobilität wird sich verändern und es werden Antriebsarten nebeneinander existieren. Ich begrüße das Pilotprojekt für den Wasserstoffantrieb, der irgendwann den Verbrennungsmotor ablösen wird. Wir brauchen gut qualifizierte Leute, denn Menschen entscheiden über den Erfolg eines Unternehmens.“..."

 

zum Artikel
einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte den Cookie-Hinweisen.