Das Mercedes-Benz Original-Motorenöl.

Das erste Öl, das den Stern verdient.

Es optimiert die Leistungswerte, schmiert zuverlässig in jeder Situation und verlängert die Lebensdauer Ihres Motors. Es senkt seinen Verbrauch und schont die Umwelt. Mercedes-Benz Original-Motorenöl wurde speziell für Mercedes-Benz Motoren entwickelt – von den Experten, die Ihren Motor gebaut haben: von uns selbst.

Mehr Leistung durch weniger Reibung.

Mercedes-Benz Original-Motorenöl stellt sicher, dass Ihr Motor sein Leistungspotenzial jederzeit voll umsetzen kann. Seine Komponenten und Additive entsprechen genau den besonderen Qualitätsanforderungen Ihres Motors. So reduziert es weitestgehend die mechanische Reibung – und ermöglicht höchste Effizienz.

Sicher in jeder Situation. Bei jeder Temperatur.

Ihr Motor ist mit Mercedes-Benz Original-Motorenöl immer bestens geschützt. Selbst bei großer Kälte und Hitze sowie in extremen Fahrsituationen hält der Schmierfilm zuverlässig. Extra-Reserven stellen sicher, dass der Schmierfilm auch in Grenzbereichen seine Fließ- und Schmiereigenschaften entfaltet.

Maximale Ausdauer. Maximale Lebensdauer.

Verlassen Sie sich auf einen minimalen Verschleiß und eine maximale Lebensdauer Ihres Motors: Mercedes-Benz Original-Motorenöl bewahrt Ihren Motor vor Korrosion – und das mit besonderer Ausdauer. Die hochwertigen Grundöle und der hohe Anteil an schützenden Additiven gewährleisten, dass Mercedes-Benz Original-Motorenöl seine außergewöhnliche Qualität lange behält.

Geringerer Verbrauch. Weniger Emissionen. Mehr Leistung.

Sie reduzieren mit Mercedes-Benz Original-Motorenöl den Kraftstoffverbrauch Ihres Motors – und schonen gleichzeitig die Umwelt.

Mercedes-Benz Original-Motorenöl sorgt stets für ein hervorragendes Fließverhalten bei äußerst geringer Reibung. Das ermöglicht eine gleichbleibend hohe Effizienz Ihres Motors. Günstigere Verbrauchswerte sind das Ergebnis.

Im Zusammenspiel mit den Abgasnachbehandlungs-Systemen Ihres Motors vermindert Mercedes-Benz Original-Motorenöl zudem die Schadstoff-Emissionen.